• Anmeldung
    Melden Sie sich jetzt zum HV-Management Seminar 2021 an.
    ANMELDUNG
  • Mehr Informationen
    Kostenübersicht
    Datenschutzerklärung
    Stornierungsbedingungen
    Mehr Informationen

 Tag 1, 28. Oktober 2021

  • 10.00 – 10.15 Uhr: Begrüßung & Vorwort

    Kirsten van Rooijen, Head of CE Issuer Services, Computershare
    Christian Jeschke, Director Sales & Account Management, Computershare

  • 10.15 – 10.45 Uhr: Erfahrungen der HV-Saison 2021 – aus Emittentensicht

    Herausforderungen und Anspruch bei der Vorbereitung und Umsetzung der zweiten virtuellen Hauptversammlung.

    Oliver Maier, Head of Investor Relations, Bayer AG

  • 10.45 – 11.30 Uhr: HV-Best Practice: Die zweite virtuelle HV-Saison

    Wie verliefen virtuelle Versammlungen im zweiten Jahr: Lessons learned, Praxisbeispiele und Verbesserungsmöglichkeiten.

    Caroline Pölzl, Senior Consultant, Computershare
    Ingo Wolfarth, Key Account Manager, Computershare

  • 11.30 Uhr: Pause

  • 11.45 – 12.30 Uhr: HV-Best Practice: ARUG II in der Praxis

    Neue Wege der HV-Kommunikation, Möglichkeiten der Aktionärsoffenlegung sowie Updates für die Aktienregisterführung.

    Ralf Pickert, Key Account Manager, Computershare
    Heiko Eiden, Teamleader Registry, Computershare

  • 12.30 – 13.00 Uhr: ESG Investorguidelines

    Welche Trends lassen sich bei den Abstimmungsrichtlinien von institutionellen Investoren feststellen? Hat sich der Fokus bei der Analyse von Unternehmen geändert?

    Matthias Nau, Head of Market DACH Region, Georgeson

  • 13.00 Uhr: Mittagspause

  • 13.45 – 14.30 Uhr: Diskussion: "Sustainable Investors – the new activists?”

    Marc Tüngler, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. und Mitglied der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance
    Matthias Nau, Head of Market DACH Region, Georgeson
    Leonid Potok, Vice President, MSCI ESG Research
    Ralf Pfitzner, Leiter Konzern Nachhaltigkeit, Volkswagen AG
    Ingo Speich, Head of Sustainability & Corporate Governance, Deka Investment GmbH

    Moderation: Christof Schwab, Director Business Development, Computershare

  • 14.30 – 15.00 Uhr: Neue rechtliche Themen rund um die AG und die Aktie

    Ausgewählte Aspekte zu geplanten und neuen Gesetzen auf deutscher sowie europäischer Ebene.

    Dr. Klaus von der Linden, Counsel, Linklaters LLP

  • 15.00 Uhr: Pause

  • 15.15 – 16.00 Uhr: Proxy-Saison 2022

    Abstimmungsergebnisse und Proxy Advisor-Trends im DAX in 2021, pan-europäische Beobachtungen und wahrscheinliche Auswirkungen auf den Gesamtmarkt 2022.

    Matthias Nau, Head of Market DACH Region, Georgeson

  • 16.00 – 16.30 Uhr: Optional: Breakout-Sessions

    1) HV-Best Practice im Dialog
    2) ESG & Proxy-Themen im Dialog

  • 16.30 Uhr: Ende des 1. Seminartages

 Tag 2, 29. Oktober 2021

  • 09.00 – 09.05 Uhr: Begrüßung & Wrap-up

    Christian Jeschke, Director Sales & Account Management, Computershare

  • 09.05 – 09.45 Uhr: Wesentliche Aspekte dieser und der kommenden HV-Saison aus Aktionärssicht

    Rückblick auf das zweite virtuelle Jahr 2021 und die Themen der nächsten Hauptversammlungssaison.

    Marc Tüngler, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. und Mitglied der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance

  • 09.45 – 10.15 Uhr: Überlegungen zu zukünftigen HV-Formaten (ab 2023)

    Wie viel gleich gerichteten Reformwillen haben die relevanten Stakeholder?
    Wie könnten zukünftig Hauptversammlungen aussehen?

    Prof. Dr. Christoph H. Seibt, Rechtsanwalt, Freshfields Bruckhaus Deringer PartG mbB

  • 10.15 Uhr: Pause

  • 10.30 – 11.00 Uhr: Auf zu neuen Höhen: Die virtuelle und hybride HV mit Computershare

    Kirsten van Rooijen, Head of CE Issuer Services, Computershare
    Tobias Huber, Head of AGM Products, Computershare

  • 11.00 – 12.00 Uhr: Diskussion: Mögliche HV-Formate der Zukunft

    Marc Tüngler, Hauptgeschäftsführer der Deutschen Schutzvereinigung für Wertpapierbesitz e.V. und Mitglied der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance
    Prof. Dr. Christoph H. Seibt, Rechtsanwalt, Freshfields Bruckhaus Deringer PartG mbB
    Oliver Maier, Head of Investor Relations, Bayer AG
    Dr. Tobias Brouwer, Bereichsleiter Recht und Steuern, Verband der Chemischen Industrie e.V.
    Julian Redeke, Head of Corporate Law, Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft Aktiengesellschaft
    Hendrik Schmidt, Corporate Governance Center, DWS Investment GmbH

    Moderation: Christof Schwab, Director Business Development, Computershare

  • 12.00 Uhr: Mittagspause

  • 12.45 – 13.15 Uhr: Aspekte für die Erstellung des Vergütungsberichts

    Leicht verständlich, aber inhaltlich allumfassend. Wie kann dieser Spagat gelingen?

    Dr. Simon Link, Partner, Hengeler Mueller

  • 13.15 – 14.15 Uhr: HV neu denken – virtuelle und hybride HV im Systemcheck

    Was können und müssen die IT-Systeme für die neuen HV-Formate leisten? Welche Funktionalitäten erfordert und ermöglicht das ARUG II? Was können wir auf dem Weg zu einer Online-HV mit umfassenden Aktionärsrechten von anderen digitalen Veranstaltungen lernen? Blicken Sie mit uns gemeinsam in die Zukunft.

    Christian Götz, Head of Productmanagement, Computershare
    Markus Feicht, Head of Center of Excellence FAM, Computershare
    Christopher Jany, Teamleiter HVM & Event Management, Computershare

  • 14.15 Uhr: Ende der Veranstaltung

Falls Sie schon Fragen haben, melden Sie sich gerne unter managementseminar@computershare.de bei uns.